ehemalige Kollegen...

Hallo liebe Besucher,

das Leben verändert sich ständig und so gibt es auch beim Palmen-Express Änderungen. Hier finden Sie unsere ehemaligen Kolleginnen und Kollegen, die sich inzwischen vom Palmen-Express zurückgezogen haben. Wir vermissen unsere ehemaligen Kolleginnen und Kollegen sehr und freuen uns immer wieder über einen Besuch von Ihnen im Palmengarten.

 


Jürgen Schweiger

Er ist der Pächter der Eisenbahn und hält die Fäden in der Hand. Dabei versucht er, alles dafür zu tun, dass Sie sich im Palmen-Express wohl fühlen können. Denn auch bei einer kleinen Eisenbahn geht es um Sicherheit, Technik, Versicherungen usw...


Im Jahr
2009 haben wir einen neuen Chef bekommen und unser "Ex-Chef" hat sich von uns allen mit folgenden Worten verabschiedet:

Nach immerhin 12 Jahren war ich der Meinung, dass die nächste Generation eine Chance haben sollte. Das ist auch realisiert. Mein Sohn Hendrik übernimmt im Jahr 2009 den Beitrieb des Palmen-Express.
Ich würde mich freuen, wenn die Nachfrage nach Fahrten mit dem Bimmelbähnchen weiterhin in dem bisherigen Umfang bleiben würde. Die meisten Mitarbeiter werden auch unter der neuen Leitung weitermachen. Sie werden also auch 2009 und in den folgenden Jahren die bekannten Gesichter sehen.
Alle Freunde und Liebhaber der Attraktion Palmen-Express werden auch weiterhin die Möglichkeit haben, die schönen, interessanten und abwechslungsreichen Fahrten mit dem Bähnchen zu genießen.
Dem neuen Pächter und dessen Mannschaft wünsche ich viel Erfolg mit vielen Fahrten, vollen Zügen und zufriedenen Fahrgästen.

Ich selbst möchte mich für das entgegen gebrachte Vertrauen bedanken. Zusammen mit meinen Mitarbeitern und dem Palmengarten als Eigentümer habe ich mich dafür eingesetzt, dass ein regelmäßiger und zuverlässiger Betrieb durchgeführt wurde, die Bahn sich in einen guten Zustand befindet und damit nach anfänglichen Schwierigkeiten ein sicherer Betrieb möglich wurde. Die Fahrpreise, und das möchte ich besonders herausstellen, sind in all den 12 Jahren konstant geblieben, während in fast allen Bereichen des Lebens die Preissteigerung nicht zu übersehen ist.

Gute Fahrt und dem immerhin schon 36 Jahre alten Palmen-Express noch ein langes Leben.
Frohe und besinnliche Weihnachten und alles Gute für 2009.

Der scheidende Pächter
Jürgen Schweiger

 


Rosemarie Schweiger
(dabei von 1997 bis 2008)

Sie ist die "gute Seele" des Palmen-Express und springt immer ein, wenn Not am Mann - beziehungsweise an der Frau - ist. Natürlich ist sie unsere Lieblingskollegin.
 

Jérôme Schweiger

Spätestens jetzt merken Sie es: Wir sind ein Familienbetrieb. Einer unserer jüngsten Kollegen fährt Sie genauso zuverlässig durch den Palmengarten wie die "alten Hasen".


Viviane Schweiger

Bald ist die ganze Familie im Palmengarten unterwegs. Seit 2006 ist Viviane Schweiger mit uns im Palmengarten unterwegs. Sie freut sich besonders auf die vielen Kinder im Palmen-Express.


Volker Bettner

Im Jahr 2009 hat sich unser kleines Team wieder etwas verändert. Mit dem Saisonstart ist Volker Bettner zu uns gestoßen, der sich meist an Wochentagen auf den Weg  zum Palmen-Express macht. Zusammen mit Dieter Zillert ist unser Team für die Saison 2009 gut gerüstet.


Heidi Dohle

2010 ist für uns ein besonderes Jahr. In diesem Jahr sind sogar zwei neue Kolleginnen zu uns gestoßen und lockern die Männerrunde endlich auf. Wir freuen uns sehr, dass unsere beiden Neueinsteigerinnen den Weg zu uns gefunden haben.

David Eckweiler

Wir haben den Pachtvertrag für die Eisenbahn seit 1997 und er gehört zu den Männern der "1. Stunde". Außerdem kümmert er sich um unsere Homepage.


Adam Helm

Unser ältester Kollege - er hat immer für alle ein nettes Wort und das auch in Englisch und Französisch.


Ralf-Ulrich Michalski

Auch er ist ein Mann der "1. Stunde" und war außerdem "Geburtshelfer" des Palmen-Express', wie man ihn heute erleben kann. Nebenbei: Er sammelt Führerscheine, mit denen er die außergewöhnlichsten Fahrzeuge fahren darf.


Ute May

2013 hat erneut eine Frau den Weg ins Team gefunden. Eine Oma mit einem großem Herz für Kinder. Zudem malt sie auch wunderschön und liebt natürlich besonders den Palmengarten. Meistens Mittwochs ist sie die Frau auf der Lok.


Günther Mohr
(dabei von 1997 bis 2008)

Eigentlich kommt er von der großen Bahn und für seinen Humor war er schon dort bekannt. Das dürfen wir seit 1997 immer wieder genießen.


Erich Schick

Den Palmen-Express fährt er mindestens ein Mal pro Woche - so wie früher den ICE. Und den hat er regelmäßig gefahren.


Mora Stettner

Unser Team betreibt den Palmen-Express jetzt schon seit 1997. Dreizehn Jahre hat es gedauert bis sich endlich eine Frau gefunden hat, die Lust hat den Palmen-Express zu fahren. Freuen Sie sich auf eine Fahrt mit unserer neuen Kollegin.


Michael Wolff

Hauptberuflich steht er eigentlich am Herd - als Meisterkoch. Deshalb nimmt er am Wochenende gern Platz - in der Lok des Palmen-Express.


Dieter Zillert

Neben seiner Liebe zu seiner Yamaha Dragstar liegen ihm auch Schienenverkehrsmittel am Herzen. Nach viel Erfahrung mit den Frankfurter U- und Straßenbahnen hat er nun den Weg zum Palmen-Express gefunden, den er meist unter der Woche sicher durch den Palmengarten fährt.


   

© Palmen-Express · Hendrik Schweiger · Wiesbaden · Kontakt: per Mail oder Feedbackformular