Fahrkartentexte der Kinderfahrkarten 2003

Zurück

   
Text 01

Seit wann fährt die Frankfurter U-Bahn?
Seit Oktober 1968.
 

Text 02

Wie hoch ist der Messeturm?
Seine Höhe beträgt 257 m
 

Text 03

Wie hoch ist der Europaturm (Ginnheimer Spargel)?
331m.
 

Text 04

In welchem Frankfurter Gebäude wurde der Grundstein der deutschen Demokratie gelegt?
In der Paulskirche (erste Nationalversammlung 1848).
 

Text 05

Wie schwer ist ein vollbesetzter Zug des Palmen-Express?
Ca. 11.500 kg
 

Text 06

Welches war vor dem Bau des ersten Hochhauses das höchste Gebäude in Frankfurt?
Der Dom mit 96 m
 

Text 07

Wie viele Einwohner hat Frankfurt zum Jahresbeginn 2003?
Ca. 650.000.
 

Text 08

Welches weltberühmte Kinderbuch stammt aus Frankfurt?
„Der Struwwelpeter“ von Heinrich Hoffmann.
 

Text 09

Welche Länge hat die Stadtgrenze?
Die Länge der Stadtgrenze beträgt 113 km.
 

Text 10

Wann wurde der Palmengarten eröffnet?
Am 6. Mai 1868.
 

Text 11

Auf welchem Platz steht das Frankfurter Rathaus?
Auf dem Römerberg.
 

Text 12

Welcher berühmte Dichter wurde in Frankfurt geboren?
Johann Wolfgang von Goethe.
 

Text 13

Welcher Spitzname wird Frankfurt immer wieder zu Teil?
Das ist der Name „Mainhatten“.
 

Text 14

Welches Frankfurter Hochhaus ist öffentlich zugänglich?
Der Maintower der HELABA (Hessische Landesbank).
 

Text 15

Welche „Rapperin“ stammt aus Frankfurt?
Sabrina Setlur.
 

Text 16

Wie heißt die „Freßgass“ offiziell?
Kalbächer Gasse/Große Bockenheimer Straße.
 

Text 17

Wo befindet sich das Goethe-Haus?
Im Hirschgraben.
 

Text 18

Wie viele Ortsteile hat die Stadt Frankfurt?
Die Stadt ist in 37 Ortsteile aufgeteilt.
 

Text 19

Wann wurde die erste U-Bahn-Strecke in Frankfurt eröffnet?
Das war am 04.10.1968.
 

Text 20

Wie viele Museen gibt es in Frankfurt?
Es sind 39 an der Zahl (Statistisches Jahrbuch 2002).
 

Text 21

Wann wurde die Frankfurter Universität gegründet?
Das war im Jahr 1914 aus verschiedenen Stiftungen Frankfurter Bürger. Im Jahr 1932 erhielt sie den Namen Johann-Wolfgang-Goethe-Universität.
 

Text 22

Wie nannten die Franken das spätere Frankfurt?
Franconovurd (Furt der Franken), belegt seit 794.
 

Text 23

Wie viele Reisezüge beginnen und enden im Frankfurter Hauptbahnhof?
Das waren im Sommerfahrplan 2002 im Tagesdurchschnitt 393 beginnende und 388 endende Züge.
 

Text 24

Wie viele Personen befördert die Verkehrsgesellschaft Frankfurt im Jahr?
Im Jahr 2001 waren es 162,28 Mio. Personen mit Bus, U-Bahn und Straßenbahn.
 

Text 25

Kennst Du den höchsten und niedrigsten Punkt in Frankfurt?
Das sind die Berger Warte in Seckbach mit 212 m und das Mainufer an der Gemarkungsgrenze Sindlingen/Okriftel mit 88 m.
 

Text 26

Wie groß ist Frankfurt?
Die Fläche der Stadt beträgt 248,3 km², die Ausdehnung Ost-West 23,4 km, Nord-Süd 23,3 km.
 

Text 27

Kennst Du die Partnerstädte von Frankfurt?
Das sind 13 Städte. Sie heißen Lyon, Birmingham, Mailand, Kairo, Tel Aviv-Yafo, Guangzhou (Kanton) in China, Toronto, Budapest, Prag, Leipzig, Granada, Nicaragua, Krakau und Deuil-la-Barre.
 

Text 28

Welche Länge haben die Betriebsgleise von U-Bahn und Straßenbahn?
Ende 2002 waren es 233,5 km.
 

Text 29

Welche Breite hat der Main in Frankfurt?
Die durchschnittliche Breite des Main beträgt 150 m.
 

Text 30

Wie viele Mainbrücken hat Frankfurt?
Es gibt 17 Mainbrücken: 2 Autobahn-, 3 Eisenbahn-, 7 Straßen- und 5 Fußgängerbrücken.
 

Text 31

Wie viel Kubikmeter Wasser benötigt die Stadt Frankfurt täglich?
Im Jahr 2001 waren das im Tagesdurchschnitt ca. 125.000 m³ bzw. 1.562.500 Badewannen täglich.
 

Text 32

Wie viele Denkmale gibt es in Frankfurt?
Es sind 117 an der Zahl, u.a. die Alte Oper, der Eiserne Steg, , die Festhalle, der Hauptbahnhof, der Römer, die Paulskirche, die Staustufe Griesheim und die Westendsynagoge.
 

Text 33

Wie entwickelte sich die Einwohnerzahl Frankfurts?
Von 10.000 im Jahr 1478 über 23.000 um 1700, etwa 35.000 um 1800, 78.000im Jahr 1866, wächst die Einwohnerzahl von 180.000 im Jahr 1890 auf rund 400.000 im Jahr 1905. Im Jahr 1928 ist Frankfurt die drittgrößte Stadt Deutschlands mit 548.000 Einwohnern.
 

Text 34

Wann fuhr die erste Eisenbahn nach Frankfurt?
Im Jahr 1839, mit der Eröffnung der Taunusbahn von Frankfurt nach Wiesbaden.
 

Text 35

Welche Wassertiefe hat der Main im Stadtgebiet Frankfurt bei normalem Wasserstand?
Die durchschnittliche Wassertiefe des Main beträgt 2,90 m.
 

Text 36

Wo befand sich der erste Frankfurter Flughafen?
Im Jahr 1926 wird der Flughafen am Rebstock, der bereits vor dem Krieg als Landeplatz für Luftschiffe bestanden hatte, neu eingeweiht.
 

Text 37

Welche Länge hat der Main im Stadtgebiet von Frankfurt?
Auf einer Länge von 16 km befinden sich beide Mainufer im Stadtgebiet, bei weiteren 11 km nur das Nordufer.
 

Text 38

Welche Stadt ist die erste Partnerstadt von Frankfurt?
Das ist Lyon in Frankreich seit 1960.
 

Text 39

Woher bekommt die Stadt Frankfurt das Trinkwasser?
Das Trinkwasser kommt zu jeweils einem Drittel aus Gewinnungsanlagen im Stadtgebiet von Frankfurt, dem Ried und dem Vogelsberg.
 

Text 40

Welche Länge hat die Kanalisation der Stadt Frankfurt?
Die Länge des Kanalnetzes beträgt 1608 km.
 

Text 41

Seit wann gibt es die Frankfurter Allgemeine Zeitung?
Seit dem 1. November 1949. Sie ist aus der „Allgemeinen Zeitung“, Hauptausgabe mit Wirtschaftsblatt hervorgegangen.
 

Text 42

Wie hieß der Frankfurter Flughafen bei seiner Gründung 1936?
Flug- und Luftschiffhafen Rhein Main.
 

Text 43

Wie alt ist die berühmte Linde an der Eschersheimer Landstraße?
ca. 300 Jahre.
 

Text 44

Wo liegt der letzte Weinberg in Frankfurt?
Auf dem Lohrberg.
 

Text 45

Wo steht das Luftbrückendenkmal?
Auf dem Flughafengelände, Air Base, zur Erinnerung an die Berlinblockade vom 24.06. bis 30.09.1948.
 

Text 46

Welcher Fluss, außer dem Main, ist für Frankfurt bedeutend?
Die Nidda.
 

Text 47

Wo gibt es in Frankfurt echte Dünen?
Im Stadtteil Schwanheim.
 

Text 48

Wo befindet sich die Stadtmitte von Frankfurt?
Das ist die Hauptwache als Verkehrsmittelpunkt des bebauten Stadtkerns.
 

Text 49

Welcher Französische Staatspräsident war ab 1988 Frankfurter Ehrenbürger?
Es war Francois Mitterrand.
 

Text 50

Wie viel Orte mit dem Namen Frankfurt, Frankfort oder Frankford gibt es in den USA?
Allein 17 in den USA, dazu 2 in Südafrika.

Zurück

© Palmen-Express · Hendrik Schweiger · Wiesbaden · Kontakt: per Mail oder Feedbackformular