13. /14. Juli 2002: Bericht vom Festwochenende
 

Ein Fest fällt ins Wasser
und lockt dennoch viele Freunde des Palmen-Express

Nach wochenlangem, Ideen sammeln, Fähnchen basteln, Helferinnen und Helfer finden, Zelte besorgen, Gäste einladen, Jubiläumsartikel aussuchen und dem Genießen der Vorfreude war es soweit: Der dreißigste Geburtstag unseres Zuges sollte gefeiert werden. Wir wünschten uns für alle Freundinnen und Freunde des Palmen-Express ein besonders schönes Fest.

Und das wurde es, auch wenn der Regen am Samstagmorgen um 10:03 Uhr anfing und uns bis Sonntagnachmittag erhalten blieb. Unsere Enttäuschung war zunächst sehr groß, doch als nach und nach – trotz des Dauerregens - immer mehr Besucher kamen, legten wir uns ordentlich ins Zeug und
hatten ein wunderbares Fest für Jung und Alt. Der Malwettbewerb kam ebenso gut an, wie die vielen netten Jubiläumsartikel. Insgesamt kamen jedoch bei weitem nicht so viele Besucher, wie wir erwartet hatten. Deshalb haben wir noch eine ganze Reihe der Jubiläumsartikel übrig. Diese verkaufen wir jetzt in einem Sonderverkauf zu Gunsten  einer durch das Hochwasser geschädigten Familie verkaufen. Der Sonderverkauf fand noch bis zum Saisonende an jedem Wochenende statt.

Mehr Informationen zum Sonderverkauf:
Mehr Fotos vom Jubiläum in der Fotogalerie:
 


Der Malwettbewerb

Insgesamt 156 Kinder haben sich mit viel Phantasie daran gemacht, für unsere Logo-Lok ein oder zwei oder mehr Wagen zu "erfinden", die sie gerne bei uns fahren sehen möchten. Die Kinder haben sich dabei viel Mühe gemacht und sehr detailreiche, witzige, verträumte und auch verrückte Ideen zu Papier gebracht. Sie können sich vorstellen, dass es uns nicht leicht gefallen ist, die Gewinner auszuwählen.

Wie man an den Fotos hier hervorragend sehen kann, waren die Kleinen wie die Großen mit erstaunlicher
Konzentration bei der Sache – vielleicht lag es ja auch daran, dass unser Zelt ein prima Regenschutz war. Jedenfalls sind viele spannende und zauberhafte Bilder dabei entstanden.

Links zum Thema:
Die schönsten Bilder und die Namen der Gewinner
Mehr Fotos vom Jubiläum in der Fotogalerie:
 


Zu Gast im Palmengarten:
Ein Schienenfahrrad des
Frankfurter Feldbahnmuseums


Ganz besonders kam bei unseren Besuchern das Schienenfahrrad an, dass uns die Feldbahn-Kollegen freundlicherweise zur Verfügung gestellt hatten. Auch hier tat der Regen dem Spaß keinen Abbruch: Eingepackt in wetterfeste Jacken ließen sich viele Gäste – die Kleinen ebenso wie die ganz Großen - eine Runde auf den Schienen unseres Palmen-Express’ fahren. Dabei konnte man die gewohnte Strecke aus einem völlig neuen Blickwinkel erfahren.
Und ehrlich gesagt: Man wurde das Gefühl nicht los, dass den meisten Spaß die Fahrer hatten, die das Schienenfahrrad mit eigener Muskelkraft durch den Palmengarten bewegen durften.

 


Das Jubiläums-Gewinnspiel
 

Natürlich gab es auch noch ein Gewinnspiel, bei dem die Frage zu beantworten war, wie viel Kinderfahrkarten im Jahr 2001 verkauft wurden. Die richtige Antwort lautete: 34.038 Fahrkarten.

Die glücklichen Gewinner waren:

1. Preis, Ein Regenbogenschirm vom Palmen-Express

Amelie Kunkel aus 63846 Laufach (12 J.)
Sie tippte auf 36.000 Kinder

2. Preis, Ein Mousepad vom Palmen-Express
Herr oder Frau Istel aus 60325 Frankfurt (51 J.)
Sie/Er tippte auf 36.500 Kinder

3. Preis, Ein Baumwollbeutel vom Palmen-Express
Jaqueline Drapatz aus 60435 Frankfurt
(8 J.)
Sie tippte auf
32.000 Kinderfahrkarten

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern mir dem richtigen Riecher.

 

Bis zum nächsten mal...

Liebe Gäste und Freunde des Palmen-Express,
ohne vorher zu wissen wie unser Fest bei Ihnen ankommt, haben wir versucht, für alle Menschen rund um den Palmen-Express ein schönes Fest zu organisieren. Wir waren überrascht und haben uns sehr gefreut, dass trotz des "schlechten Wetters" so viele Gäste den Weg in den Palmengarten gefunden haben. Dafür möchten wir uns herzlich bei Ihnen allen bedanken. Wir überlegen daher, in Zukunft einmal im Jahr ein Palmen-Express-Fest zu veranstalten und den Zug bei besserem Wetter mit Ihnen zu feiern. Schreiben Sie uns doch ein paar Zeilen
und sagen Sie uns, wie diese Idee bei Ihnen ankommt.

Vielleicht feiern wir dann nächstes Jahr wieder gemeinsam...


Ihr Jürgen Schweiger,
die Familie, das Fahrer-Team und alle anderen
fleißigen Helfer des Festes 2002

 

 

zurück

© Palmen-Express · Hendrik Schweiger · Wiesbaden · Kontakt: per Mail oder Feedbackformular